FIA Price Giving 2014 Paris

Drucken
DatumBezeichnung
30.01.2015FIA Price Giving 2014 Paris

Die besten Fahrer des FIA European Touring Car Cup 2014 wurden Ende letzten Jahres nach Paris zur Pokalverleihung der etwas anderen Art eingeladen.


Eurosport Events, der Organisator der ETCC Meisterschaften, lud 80 Gäste ein um auf einer Seine-Schiffahrt die schnellsten Fahrer der vergangenen Rennsaison zu ehren. Nach der Preisverleihung wurden die geladenen Gäste mit französischer Cuisine und einer Schiffsrundfahrt durch die französische Hauptstadt verwöhnt.

Folgende Fahrer wurden geehrt:


FIA European Touring Car Cup – Super 2000 TC2T, dritter Platz: Igor Skuz

FIA European Touring Car Cup – Super 2000 TC2T, zeiter Platz: Mat’o Homola

FIA European Touring Car Cup – Super 2000 TC2T, erster Platz: Nikolay Karamyshev*

FIA European Touring Car Cup – Super 2000 TC2, dritter Platz: Peter Rikli

FIA European Touring Car Cup – Super 2000 TC2, zweiter Platz: Michal Matejovský

FIA European Touring Car Cup – Super 2000 TC2, erster Platz: Petr Fulín

FIA European Touring Car Cup – Super 1600, dritter Platz: Christian Kraneneberg

FIA European Touring Car Cup – Super 1600, zweiter Platz: Ulrike Krafft

FIA European Touring Car Cup – Super 1600, erster Platz: Gilles Bruckner

FIA European Touring Car Cup – Single Make Trophy, dritter Platz: Aku Pellinen

FIA European Touring Car Cup – Single Make Trophy, zweiter Platz: Andreas Pfister

FIA European Touring Car Cup – Single Make Trophy, erster Platz: Dmitry Bragin

FIA European Touring Car Cup – Ladies’ Trophy, dritter Platz: Andrina Gugger

FIA European Touring Car Cup – Ladies’ Trophy, zweiter Platz: Ksenya Niks

FIA European Touring Car Cup – Ladies’ Trophy, erster Platz: Ulrike Krafft

ETCC Nations Cup: Josef Krenek, Krenek Motorsport


Die Preise wurden von folgenden Perönlichkeiten verliehen: Olivier Steveny (FIA Touring Car Commission Manger), David Olivia (Yokohama Europe Communications), Miroslav Bartos (ETCC Race Director), Eric Nève (ETCC General Consultant).


Hier geht`s zu den Bildern.